29.11.2013

von B° RB

Elternbeirat und Förderverein

Neuer Elternbeirat und Förderverein im Kindergarten Geisenbrunn. Weihnachtsaktivitäten und die Gestaltung neuer Gartenbereiche geplant

Förderverein Kindergarten Geisenbrunn: Gabi Sailer, Heidi Heigl, Katrin Richter, Cornelia Rippl

Der neue Elternbeirat und der Förderverein sind gewählt und schon sind die Ziele für das neue Jahr gesetzt: Der Nikolaus wird am 06. Dezember 2013 im Geisenbrunner Wald besucht. 

Im Frühjahr sollen neue Gartenbereiche das Leben der Kinder draußen interessanter machen. Geplant ist ein Barfuß-Lehrpfad, mit dem unterschiedliche Naturmaterialien erfühlt werden können. Außerdem wird ein Beeren- und ein Gemüsebeet, das die Kinder selbst pflegen werden, angelegt. 

Auch die Terrasse wird neu gestaltet. „Durch Waldspaziergänge und den Anbau von Planzen erhalten Kinder eine enge Beziehung zur Natur“, freuen sich Angelika Kaupert, Leiterin des Kindergarten Geisenbrunn, und das Kindergartenteam über die Aktivitäten.

Passend zum Thema

Mini-Bayreuth spendet seine Knobbern 
für das Mama Mia - Kinder- und Elternzentrum

Wie Kindern der Übergang von Sommer- zu Winterzeit erleichtert werden kann

Umfrage: Für manche Eltern ist ein Krippenplatz so teuer, dass sich das Arbeiten nicht lohnt

Mehr aus der Rubrik

Junge und bereits etablierte regionale und oberbayerische Filmemacher präsentieren ihre neuesten Werke auf dem 10. Fünf Seen Filmfestival

Das 10. Fünf Seen Filmfestival beginnt am 27.7.2016. Es präsentiert an den ersten vier Tagen mit Sebastian Schipper, Dani Levy, Nicolette Krebitz, Gordian Maugg, Florian David Fitz, Rosa von Praunheim und Heino Ferch ein Staraufgebot

Vom 15. Mai bis zum 18. Oktober 2016 hat im ehem. Kloster Beuerberg die Sonderausstellung "Klausur - Vom Leben im Kloster" geöffnet

Teilen: